Bankreise vom 06. – 13. Mai 2020

Portugal – das Zentrum eines früheren, kolo­nialen Weltreiches ist ein faszinierendes Land mit einer reichen Geschichte, die vor allem auch von den großen Weltentdeckern Portu­gals wie Heinrich dem Seefahrer und Vasco da Gama geprägt wurde. Wir wandeln auf den Spuren dieser Seefahrer, entdecken die Baudenkmäler aus jener Blütezeit und erle­ben die Vielfalt der Vegetation und die Gast­freundschaft des portugiesischen Volkes.

Unser Reiseprogramm beinhaltet u. a.:

Lissabon, Stiergut Lezirias – Fátima – Obidos, Alentejo, Lagos – Sagres – Cabo São Vicente, Serra de Monchique - Silves

Im Reisepreis enthalten sind:

Flug mit TAP Düsseldorf - Lissabon / Faro – Lissabon - Düsseldorf in der Economy-Class, 7 Übernachtungen in zwei Hotels der guten Mittelklasse, Unterbringung in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC, 7 Frühstück, 7 Abendessen im Hotel, 1 Mittagessen auf dem Stiergut (3.Tag), 1 Mittagessen, inkl. Wein (6.Tag), 2.Tag: Picknick mit Pasteis de Belem und Portwein 3.Tag: Verkostung Ginjinha, 4.Tag: Weinprobe im Alentejo, 6.Tag: Verkostung Medronho, Besichtigungen, Ausflüge, Eintrittsgelder und Transfers in einem landestypischen Bus lt. Programm, Audio Guides (Kopfhörer), örtliche, deutsch sprechende Reiseleitung, Reiseliteratur, Reisebegleitung ab/bis Düsseldorf, Flughafensteuern und -gebühren inkl. aktuellem Kerosinzuschlag (Stand November 2019)

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Reiseprospekt.